Il Bosco delle Terrecotte

  • Bed & Breakfast
Via Vigne di Spagna, 18 - 0175 Barge - Cuneo - Italien

In einem Wald in den Hügeln von Barge (Cuneo), ein altes Bauernhaus Bed & Breakfast wird am Fuße der schönen Landschaft des Monte Viso nachhaltige

In Barge, in der Provinz Cuneo, nur wenige Kilometer von der Stadt von Saluzzo, Cistercenze von der Abtei von Staffarda und der spektakulären Kulisse des Monte Viso, der Stein König, hat dieses B & B nachhaltige von Weinbergen und Wäldern des Hügels von Barge umgeben .
Das B & B The Forest of Terracotta bietet seinen Gästen zwei Doppelzimmer mit eigenem Bad und mögliche Nutzung einer gemeinsamen Küche (kostenfrei ab der zweiten Nacht der Wohnzimmer) und eine Wohnung mit zwei Zimmern, verwendet unabhängig, Küche und Bad. Die Gäste haben kostenlosen WiFi-Internetzugang und Grillplatz.
Das Frühstück ist eine Gelegenheit, um einige typische Gerichte und lokale Produkte aus den Berggebieten der Po-Ebene, aber auch Bio-Produkte und fairen Handel zu probieren: Marmeladen und Honig und Bio-Zutaten aus der Region, Fruchtsäfte, Zucker, Kakao, Tee und Fair-Trade-Kaffee, Brot, Kuchen, Kekse, Milch und stammen aus der Region.
Der Wald Geschirr ist nicht ein einfaches Bed & Breakfast ist eine Frage des Lebensstils, ein Reintegrationsprojekt in einem Gebiet des Piemont weitgehend nach dem Krieg entvölkert.
Der Wald von Terracotta ist ein B & B umweltfreundlichen hier: es ist beheizt mit Holz, das auf die umliegenden Wälder, produziert sie Wasser und Energie mit der Sonne, an die Zukunft denken wir ... und viel Spaß mit Lehm.
Das Bed & Breakfast ist der ideale Ort für einen Urlaub in den Bergen (ca. 600 Meter über dem Meeresspiegel.) Ruhig, entspannend und gemütlich, oder Sport, zum Klettern (in der Poebene Klippen sind für Anfänger wie auch für erfahrene Kletterer geeignet) oder genießen Sie Ausflüge mit Schneeschuhen auf dem nahe gelegenen Mombracco. Das Holz Geschirr B & B werden in komfortablen Zimmern, in der Ruhe der Weinberge und Wälder eingetaucht zu schlafen, zu widmen Kurse Raku-Keramik, um Brot in einem Holzofen machen, oder genießen Sie die vielen kulinarischen Spezialitäten des Gebietes der Poebene.
Poebene ist die nördlichste der Cuneo Tälern Scharnier zwischen den Provinzen Cuneo und Turin in den Alpen. Umgeben von wunderschönen Wäldern von Buchen, Kastanien und von wunderschönen Bergen, die den Monviso, diese Ecke des Piemont bietet umgeben ist, noch wenig bekannt, hat viele angenehme Überraschungen. Ein kurzer Entfernung von der Wald Geschirr B & B können Sie interessante Ausflüge auf Monte Viso nehmen, Schneeschuhwanderungen auf Montebracco, besuchen Sie die Zisterzienser-Abtei von Santa Maria di Staffarda, die Manta-Schloss, das Kloster von La Trappe auf Montebracco oder Balma Boves, mit seinen Felsarchitektur und Saluzzo, die Hauptstadt des Marquis.

Umweltfreundlichkeit

  • Fahrradvermietung
  • Unterstützung der lokalen Wirtschaft
  • Organisation von "Öko"-Aktivitäten
  • Keine Portions-Packungen
  • 100% erneuerbare Energie
  • Biologische oder regionale Lebensmittel
  • Autofreie Anreise
  • Ökologische Reinigungsprodukte
  • Mehr als 80% Mülltrennung
  • Energiesparlampen
  • grüne Bauweise
  • Solares Wasserheizsystem
  • Durchlaufbegrenzer
  • Wiederaufbereitung von Regenwasser
  • Recycling Papier
  • Handtuchwechsel auf Anfrage
  • Geräte mit Energieklasse A
  • Hochleistungsheizkessel > 90%

Service

  • Kochmöglichkeit
  • Aufladung von Elektrofahrzeugen
  • Privates Badezimmer
  • Internet
  • Frühstück
  • Bio-Garten
  • Fahrräder
  • Touren und Trips des Ökotourismus
  • Wellness Center
  • Barrierefreiheit
  • Kleinere Haustiere erlaubt
  • Kinder und Familienfreundlich
  • Garten
  • Föhn
  • Grillen/Barbecue
  • Kinderstuhl
  • Parkplatz
  • Covid-19 Sicherheitsmaßnahmen

Themen

  • Familien
  • Romantikurlaub
  • Trekking

Noch keine Bewertungen vorhanden

Buchen Sie diese umweltfreundliche Unterkunft und schreiben Sie die erste Bewertung

Von 60,00 €