Wir haben es alle schon gehört –selbst kleine Handlungen können einen großen Einfluss haben. Und eine dieser kleinen Handlungen ist es auch auf Reisen lokal einzukaufen. Es gibt viele Gründe dafür seine Einkäufe generell lokal zu tätigen, aber dieser Artikel fokussiert sich auf die Vorteile, dies beim Reisen zu tun. Im Interesse der Menschheit und Umwelt werden wir versuchen zu erklären, warum es wichtig ist im Urlaub lokal einzukaufen. Das Reisen ist so wichtig für uns geworden, und wir wollen zeigen, wie jeder von uns guten Gewissens seinen Urlaub genießen und gleichzeitig einen Unterschied machen kann.

6 Gründe auf Reisen lokal einzukaufen

Wir haben es alle schon gehört –selbst kleine Handlungen können einen großen Einfluss haben. Und eine dieser kleinen Handlungen ist es auch auf Reisen lokal einzukaufen. Es gibt viele Gründe dafür seine Einkäufe generell lokal zu tätigen, aber dieser Artikel fokussiert sich auf die Vorteile, dies beim Reisen zu tun. Im Interesse der Menschheit und Umwelt werden wir versuchen zu erklären, warum es wichtig ist im Urlaub lokal einzukaufen. Das Reisen ist so wichtig für uns geworden, und wir wollen zeigen, wie jeder von uns guten Gewissens seinen Urlaub genießen und gleichzeitig einen Unterschied machen kann.

Also, worum geht es genau?

Auf Reisen lokal einzukaufen ist nicht nur besser für Ihre Gesundheit, sondern auch für die Umwelt und sozial verantwortungsbewusster. Die Terminologie kann etwas verwirrend sein, also bevor wir auf die einzelnen Gründe eingehen, warum Sie auf Reisen lokal einkaufen sollten, lassen Sie uns die Begriffe aufschlüsseln.

  • Lokales Eigentum: Das Unternehmen befindet sich im Besitz und wird von einer Person betrieben, die in diesem Gebiet ansässig ist.
  • Kleine Unternehmen: Dies bezieht sich in der Regel auf Unternehmen mit weniger als 500 Mitarbeitern. Die offizielle Klassifizierung kann von Land zu Land variieren, aber im Allgemeinen ist ein kleines Unternehmen keine Marktkette, sondern ein Tante-Emma-Laden.
  • Produkte aus der Region: In diesem Fall bezieht das Geschäft, in dem Sie einkaufen, seine Waren und Ressourcen von anderen regionalen Unternehmen (wie Bauernhöfe, Kaffeeröstereien, Brauereien, oder Bäckereinen).

Wenn Sie nach einem Unternehmen mit einer gemeinschaftsorientierten Mentalität suchen, müssen Sie Ihre Nachforschungen anstellen. Haben Sie keine Angst auf die Besitzer zuzugehen und nachzufragen. Die Frage, wie sie der Gemeinschaft etwas zurückgeben, ist der beste Ansatz, um herauszufinden, ob sie das auch wirklich tun.

Das gesagt, sind hier nun die Gründe, warum Sie auf Reisen lokal einzukaufen sollten:

1. Das Geld bleibt in der Gemeinschaft

Wenn Sie Ihr Geld in einem kleinen Unternehmen und nicht in einer Großhandelskette ausgeben, kommt das Geld der lokalen Wirtschaft zugute. Die Unternehmen, Dienstleister und Landwirte kaufen alle regelmäßig voneinander. Wenn Sie also vor Ort einkaufen, unterstützen Sie auch das Wachstum anderer Unternehmen und erhöhen die Steuerbemessungsgrundlage dieser Region. Das Einkaufen in einem lokalen Geschäft kommt nicht nur diesem selbst zugute, sondern kurbelt die lokale Wirtschaft an und unterstützt die Gemeinschaft. Als Tourist ist es eine großartige nachhaltige Reisepraxis um den Unternehmen in der Nachbarschaft zu helfen, zu wachsen und zu gedeihen. Infolgedessen kann der Wert von Häusern und Immobilien in der Region steigen. Was dann wiederum mehr Wirtschaftswachstum und Tourismus fördert, sodass die Gemeinschaft wirklich gedeihen kann.

Wenn Sie als Tourist Ihr Geld in die Gemeinschaft stecken, wird es diese im Gegenzug stark ankurbeln.
Wenn Sie als Tourist Ihr Geld in die Gemeinschaft stecken, wird es diese im Gegenzug stark ankurbeln. Foto via Unsplash.

2. Sie verursachen weniger Umweltverschmutzung

Auf Reisen sollten Sie sich von großen Ketten und Supermärkten fernhalten, da diese in der Regel importierte Waren verkaufen. Der lange Transport der Waren, der mit jedem Import verbunden ist, verursacht eine Menge Umweltverschmutzung und trägt somit maßgeblich zum Klimawandel und der Erderwärmung bei. Lokal einzukaufen, verringert die Umweltbelastungen Ihrer Einkäufe. Suchen Sie also nach Straßenmärkten und regionalen Unternehmen, anstatt in ein Einkaufszentrum außerhalb der Stadt zu gehen. Diese befinden sich in der Regel im Stadt- oder Dorfzentrum, sodass Sie zu Fuß gehen können anstelle mit dem Auto zu fahren. Dies hat den positiven Effekt, dass die Zersiedelung und Verkehrsüberlastung in den Städten, sowie das Zerstören von Lebensräumen und die Umweltverschmutzung verringert werden.

Um noch etwas weiterzugehen, machen Sie nachhaltige Entscheidungen im Urlaub wenn Sie Souvenirs und andere Waren auf dem Markt kaufen. Viele Wochenmärkte verkaufen sowohl Lebensmittel als auch Secondhand-Kleidung, Antiquitäten und Upcycling-Waren. Die Verwendung des Konzepts „reduzieren, wiederverwenden, recyceln” bietet eine ausgezeichnete Möglichkeit grün zu werden. Anstatt neue Artikel zu kaufen, können Sie sich für secondhand Artikel entscheiden. Und auf diese Weise können auch Sie Dinge verkaufen, die Sie nicht mehr benötigen und diesen somit ein zweites Leben schenken.

3. Sie sind wichtiger

Lokale Geschäftsinhaber beraten Sie in der Regel besser, sie bieten Ihnen Unterstützung und nehmen sich die Zeit ihre Kunden kennenzulernen, da diese in ihre Produkte investieren. Hier sind Sie als Kunde noch König und man wird sicherstellen Ihnen zu helfen und dass Sie zufrieden sind.

4. Es ist gesünder und günstiger

Aufgrund der geringeren Größe lokaler Unternehmen legen diese eher Wert auf die Qualität ihrer Produkte als auf die Quantität. So können Sie sicher sein, dass Sie und Ihre Lieben unverwechselbare, einzigartige und qualitativ hochwertige Produkte erhalten. Tatsächlich werden die auf den Märkten verkauften Produkte weniger verarbeitet als diejenigen, die von einer Kette gekauft oder importiert werden. Dadurch sind in den Produkten weniger Konservierungsstoffe und Chemikalien enthalten. Und abgesehen davon, dass die Lebensmittel eine höhere Konzentration an Vitaminen und Spurenelementen haben, sind sie zudem noch schmackhafter, weil sie in der Regel frisch von der Ernte kommen. Schauen Sie also, was die Umgebung zu bieten hat, und versuchen Sie, die Lebensmittel der Saison zu konsumieren.

Es ist auch eine gute Idee, auf Reisen lokal einzukaufen, da dies meist kostengünstiger ist. Aufgrund niedrigerer Kosten sind kleinere lokale Unternehmen oft dazu bereit ihre Preise zu verhandeln.

Gesunde, leckere und erschwingliche Produkte gehören zu den Gründen, auf Reisen lokal einzukaufen.
Gesunde, leckere und erschwingliche Produkte gehören zu den Gründen, auf Reisen lokal einzukaufen. Foto via Unsplash

5. Sie treffen Einheimische und können sich mit ihnen unterhalten, wenn Sie auf Reisen lokal einkaufen

Beobachten Sie das Geschehen auf den Wochenmärkten, da diese Zentren für Gemeinschaftsaktivitäten sind und gleichzeitig eine Einkommensquelle für die kleinen Erzeuger der Region darstellen. Wenn Sie auf Reisen lokal einkaufen, können Sie ein persönliches Gefühl für den Ort bekommen, den Sie besuchen. Sie werden selbst entdecken, was diesen speziellen Ort auszeichnet. Sprechen Sie auch mit den Bewohnern, die nicht dort sind, um ein bestimmtes Unternehmen zu fördern, um einen echten Einblick in das Leben in der Gemeinde vor Ort zu erhalten. Wenn Sie also auf Ihrer nächsten Reise tiefere Einblicke in das Land und Leben vor Ort erhalten möchten, empfehlen wir Ihnen bei kleinen Unternehmen, die sich in lokalem Besitz befinden, einzukaufen.

6. Sie erschaffen Arbeitsplätze vor Ort

Wenn Sie sich als Tourist dafür entscheiden, umweltfreundlich zu reisen, können Sie in der Gemeinde, die Sie besuchen, massive Veränderungen bewirken. Durch das Einkaufen in lokalen Unternehmen, helfen Sie die Beschäftigungszahlen in der Gemeinde zu erhöhen. In manchen Situationen können lokale Arbeitgeber die erste Anlaufstelle für Menschen vor Ort sein, und helfen Ihnen den Fuß in die Tür zu bekommen und den Weg für zukünftige Erfolge zu ebnen. Die lokale Wirtschaft und die Arbeitsaussichten werden parallel zu Ihrer Unterstützung der lokalen Unternehmen steigen.

Gibt es einen besseren Grund, auf Reisen lokal einzukaufen, als den Einheimischen Geschäftsmöglichkeiten zu bieten?
Gibt es einen besseren Grund, auf Reisen lokal einzukaufen, als den Einheimischen Geschäftsmöglichkeiten zu bieten? Foto via unsplash

Fazit

Die Entscheidung, auf Reisen lokal einzukaufen, mag sich anfangs wie eine Einschränkung anfühlen, aber sie wird Ihnen eine neue Perspektive auf das Einkaufen ermöglichen, die Ihnen ein gutes Gefühl gibt. Als Ergebnis werden auch zukünftige Generationen die Möglichkeit haben, lokale Unternehmen noch für viele Jahre erleben zu können und schätzen zu lernen.



Related

Toggle panel: Related

ActiveInactive

Multisite Language Switcher

Toggle panel: Multisite Language Switcher

Accommodations

Toggle panel: Accommodations

ActiveInactive

Yoast SEO

Toggle panel: Yoast SEO

Focus keyphraseHelp on choosing the perfect focus keyphrase(Opens in a new browser tab)

Get related keyphrases(Opens in a new browser window)

Google preview

Preview as:Mobile resultDesktop result

Url preview:

ecobnb.de › blog › p=2974 › automatisch-gespeicherter-entwurf

SEO title preview:

6 Gründe auf Reisen lokal einzukaufen – Ecobnb

Meta description preview:

Sep 20, 2022 - Please provide a meta description by editing the snippet below. If you don’t, Google will try to find a relevant part of your post to show in the search results.

SEO titleInsert variable

Title Page Separator Site title

Slug

Meta descriptionInsert variable

SEO analysisEnter a focus keyphrase to calculate the SEO score

Add related keyphrase

Cornerstone content

Advanced

Schema Exclude

Toggle panel: Schema Exclude

Turn Schema OFF Tick this checkbox to turn off Schema output on this entry.

sameAs

Toggle panel: sameAs

Autoptimize this page

Toggle panel: Autoptimize this page

 Optimize this page?

 Optimize JS?

 Optimize CSS?

 Inline critical CSS?

LCP Image to preload 

Generate Critical CSS

  • Beitrag
  • Block

Also, worum geht es genau?

Auf Reisen lokal einzukaufen ist nicht nur besser für Ihre Gesundheit, sondern auch für die Umwelt und sozial verantwortungsbewusster. Die Terminologie kann etwas verwirrend sein, also bevor wir auf die einzelnen Gründe eingehen, warum Sie auf Reisen lokal einkaufen sollten, lassen Sie uns die Begriffe aufschlüsseln.

  • Lokales Eigentum: Das Unternehmen befindet sich im Besitz und wird von einer Person betrieben, die in diesem Gebiet ansässig ist.
  • Kleine Unternehmen: Dies bezieht sich in der Regel auf Unternehmen mit weniger als 500 Mitarbeitern. Die offizielle Klassifizierung kann von Land zu Land variieren, aber im Allgemeinen ist ein kleines Unternehmen keine Marktkette, sondern ein Tante-Emma-Laden.
  • Produkte aus der Region: In diesem Fall bezieht das Geschäft, in dem Sie einkaufen, seine Waren und Ressourcen von anderen regionalen Unternehmen (wie Bauernhöfe, Kaffeeröstereien, Brauereien, oder Bäckereinen).

Wenn Sie nach einem Unternehmen mit einer gemeinschaftsorientierten Mentalität suchen, müssen Sie Ihre Nachforschungen anstellen. Haben Sie keine Angst auf die Besitzer zuzugehen und nachzufragen. Die Frage, wie sie der Gemeinschaft etwas zurückgeben, ist der beste Ansatz, um herauszufinden, ob sie das auch wirklich tun.

Das gesagt, sind hier nun die Gründe, warum Sie auf Reisen lokal einzukaufen sollten:

1. Das Geld bleibt in der Gemeinschaft

Wenn Sie Ihr Geld in einem kleinen Unternehmen und nicht in einer Großhandelskette ausgeben, kommt das Geld der lokalen Wirtschaft zugute. Die Unternehmen, Dienstleister und Landwirte kaufen alle regelmäßig voneinander. Wenn Sie also vor Ort einkaufen, unterstützen Sie auch das Wachstum anderer Unternehmen und erhöhen die Steuerbemessungsgrundlage dieser Region. Das Einkaufen in einem lokalen Geschäft kommt nicht nur diesem selbst zugute, sondern kurbelt die lokale Wirtschaft an und unterstützt die Gemeinschaft. Als Tourist ist es eine großartige nachhaltige Reisepraxis um den Unternehmen in der Nachbarschaft zu helfen, zu wachsen und zu gedeihen. Infolgedessen kann der Wert von Häusern und Immobilien in der Region steigen. Was dann wiederum mehr Wirtschaftswachstum und Tourismus fördert, sodass die Gemeinschaft wirklich gedeihen kann.

Wenn Sie als Tourist Ihr Geld in die Gemeinschaft stecken, wird es diese im Gegenzug stark ankurbeln.
Wenn Sie als Tourist Ihr Geld in die Gemeinschaft stecken, wird es diese im Gegenzug stark ankurbeln. Foto via Unsplash.

2. Sie verursachen weniger Umweltverschmutzung

Auf Reisen sollten Sie sich von großen Ketten und Supermärkten fernhalten, da diese in der Regel importierte Waren verkaufen. Der lange Transport der Waren, der mit jedem Import verbunden ist, verursacht eine Menge Umweltverschmutzung und trägt somit maßgeblich zum Klimawandel und der Erderwärmung bei. Lokal einzukaufen, verringert die Umweltbelastungen Ihrer Einkäufe. Suchen Sie also nach Straßenmärkten und regionalen Unternehmen, anstatt in ein Einkaufszentrum außerhalb der Stadt zu gehen. Diese befinden sich in der Regel im Stadt- oder Dorfzentrum, sodass Sie zu Fuß gehen können anstelle mit dem Auto zu fahren. Dies hat den positiven Effekt, dass die Zersiedelung und Verkehrsüberlastung in den Städten, sowie das Zerstören von Lebensräumen und die Umweltverschmutzung verringert werden.

Um noch etwas weiterzugehen, machen Sie nachhaltige Entscheidungen im Urlaub wenn Sie Souvenirs und andere Waren auf dem Markt kaufen. Viele Wochenmärkte verkaufen sowohl Lebensmittel als auch Secondhand-Kleidung, Antiquitäten und Upcycling-Waren. Die Verwendung des Konzepts „reduzieren, wiederverwenden, recyceln” bietet eine ausgezeichnete Möglichkeit grün zu werden. Anstatt neue Artikel zu kaufen, können Sie sich für secondhand Artikel entscheiden. Und auf diese Weise können auch Sie Dinge verkaufen, die Sie nicht mehr benötigen und diesen somit ein zweites Leben schenken.

3. Sie sind wichtiger

Lokale Geschäftsinhaber beraten Sie in der Regel besser, sie bieten Ihnen Unterstützung und nehmen sich die Zeit ihre Kunden kennenzulernen, da diese in ihre Produkte investieren. Hier sind Sie als Kunde noch König und man wird sicherstellen Ihnen zu helfen und dass Sie zufrieden sind.

4. Es ist gesünder und günstiger

Aufgrund der geringeren Größe lokaler Unternehmen legen diese eher Wert auf die Qualität ihrer Produkte als auf die Quantität. So können Sie sicher sein, dass Sie und Ihre Lieben unverwechselbare, einzigartige und qualitativ hochwertige Produkte erhalten. Tatsächlich werden die auf den Märkten verkauften Produkte weniger verarbeitet als diejenigen, die von einer Kette gekauft oder importiert werden. Dadurch sind in den Produkten weniger Konservierungsstoffe und Chemikalien enthalten. Und abgesehen davon, dass die Lebensmittel eine höhere Konzentration an Vitaminen und Spurenelementen haben, sind sie zudem noch schmackhafter, weil sie in der Regel frisch von der Ernte kommen. Schauen Sie also, was die Umgebung zu bieten hat, und versuchen Sie, die Lebensmittel der Saison zu konsumieren.

Es ist auch eine gute Idee, auf Reisen lokal einzukaufen, da dies meist kostengünstiger ist. Aufgrund niedrigerer Kosten sind kleinere lokale Unternehmen oft dazu bereit ihre Preise zu verhandeln.

Gesunde, leckere und erschwingliche Produkte gehören zu den Gründen, auf Reisen lokal einzukaufen.
Gesunde, leckere und erschwingliche Produkte gehören zu den Gründen, auf Reisen lokal einzukaufen. Foto via Unsplash

5. Sie treffen Einheimische und können sich mit ihnen unterhalten, wenn Sie auf Reisen lokal einkaufen

Beobachten Sie das Geschehen auf den Wochenmärkten, da diese Zentren für Gemeinschaftsaktivitäten sind und gleichzeitig eine Einkommensquelle für die kleinen Erzeuger der Region darstellen. Wenn Sie auf Reisen lokal einkaufen, können Sie ein persönliches Gefühl für den Ort bekommen, den Sie besuchen. Sie werden selbst entdecken, was diesen speziellen Ort auszeichnet. Sprechen Sie auch mit den Bewohnern, die nicht dort sind, um ein bestimmtes Unternehmen zu fördern, um einen echten Einblick in das Leben in der Gemeinde vor Ort zu erhalten. Wenn Sie also auf Ihrer nächsten Reise tiefere Einblicke in das Land und Leben vor Ort erhalten möchten, empfehlen wir Ihnen bei kleinen Unternehmen, die sich in lokalem Besitz befinden, einzukaufen.

6. Sie erschaffen Arbeitsplätze vor Ort

Wenn Sie sich als Tourist dafür entscheiden, umweltfreundlich zu reisen, können Sie in der Gemeinde, die Sie besuchen, massive Veränderungen bewirken. Durch das Einkaufen in lokalen Unternehmen, helfen Sie die Beschäftigungszahlen in der Gemeinde zu erhöhen. In manchen Situationen können lokale Arbeitgeber die erste Anlaufstelle für Menschen vor Ort sein, und helfen Ihnen den Fuß in die Tür zu bekommen und den Weg für zukünftige Erfolge zu ebnen. Die lokale Wirtschaft und die Arbeitsaussichten werden parallel zu Ihrer Unterstützung der lokalen Unternehmen steigen.

Gibt es einen besseren Grund, auf Reisen lokal einzukaufen, als den Einheimischen Geschäftsmöglichkeiten zu bieten?
Gibt es einen besseren Grund, auf Reisen lokal einzukaufen, als den Einheimischen Geschäftsmöglichkeiten zu bieten? Foto via unsplash

Fazit

Die Entscheidung, auf Reisen lokal einzukaufen, mag sich anfangs wie eine Einschränkung anfühlen, aber sie wird Ihnen eine neue Perspektive auf das Einkaufen ermöglichen, die Ihnen ein gutes Gefühl gibt. Als Ergebnis werden auch zukünftige Generationen die Möglichkeit haben, lokale Unternehmen noch für viele Jahre erleben zu können und schätzen zu lernen.


Author: Angie Amann

I'm Angie from Germany where I worked for ten years in an electricity company till I decided to study International Energy Economics. During my studies I focused on renewable power supply, sustainability, and especially solar power because every day the sun radiates more energy to planet earth than the entire humanity requires. I'm also passionate about travelling and just discovered the beauty of Italy two years ago. One year later, in 2021, I decided to move here and developed a Zero Energy Home design for the Mediterranean climate. By combining climate action as a priority target worldwide & tourism as one of the most important economic sectors to one holistic concept we want to define a new era of eco-tourism in harmony with the environment instead of exploiting natural resources. Now I’m working on accessing the necessary funding for our Startup and as Energy Consultant in Italy.
More posts by Angie Amann →


This entry was posted in Nachhaltiges Leben und Reisen and tagged , , . Bookmark the permalink.