Eine Traumnacht verbringen: manchmal genügt dies um Ruhe wiederzufinden, sich zu verlieben, sich zu erstaunen. Vergessen Sie das übliche Hotelzimmer, all diese Zimmer die sich ähneln und entdecken Sie Italien indem Sie in ungewöhnliche, originellen und auch umweltfreundlichen Unterkünften verbleiben. Eine perfekte Unterkunft um ein außergewöhnliches Abenteuer im Respekt der Natur, zwischen Eisiglus und Baumhäusern zu verbringen. Lassen Sie uns zusammen die 15 ungewöhnlichen und nachhaltigen Unterkünfte in Italien entdecken!

1. Ein Berber Zelt vor dem Meer

Ein Berber Zelt vor dem Meer

Der Camping von Capalbio bietet unter den verschiedenen Lösungen, außergewöhnliche und luxuriöse Unterkünfte an: wunderschöne Berber Zelte nur wenige Schritte vom Meer entfernt und von der Mediterranen Vegetation umgeben.

Warum er grün ist: nur lokales Essen, Fahrräder zur Verfügung und Wassersparend, somit ist der Camping umweltfreundlich.
Nicht zu verpassen: der Camping befindet sich im Herzen der Maremma in der Toskana, verpassen Sie unseren grünen Führer nicht!

 

2. Ein wahrer Trullo in Apulien

Ein wahrer Trullo in Apulien

Nur 4 km vom berühmten Alberobello, umringt von roter Erde, von Olivenbäumen und von Feigenkaktusen finden Sie Ihren Trullo wo Sie eine einzigartige und unvergessliche Erfahrung perfekt für eine romantische Flucht erleben können!

Warum es eine grüne Unterkunft ist: Masseria Torricella ist mit all den 10 Voraussetzungen für die Umwelt ein Superheld von Ecobnb.
Nicht zu verpassen: geheiztes Schwimmbad, Whirlpool, zahlreiche Pfade für Fahrrad….die Liste ist einfach zu lange!

3. Hängende Zelte auf den Bäumen

Hängende Zelte auf den Bäumen

Der Avventura Park in den Madonie ist ideal um ein Abenteuer in Sizilien als einzigartige Erfahrung zu erleben. Im herrlichen Waldinnern können Sie in einem 7 m hohen Zelt zwischen den Bäumen übernachten und eine tolle Unterkunft geniessen.

Warum es grün ist: die Zelte respektieren die Umwelt, das Essen ist vor allem von der Region und alles wird wiederverwendet.
Nicht zu verpassen: im Park kann man 80 Spiele in mehr als 10 Abenteurer Pfade finden, welche für abenteuerliche Kinder geeignet sind.

 

4. Eine Hütte auf 2835m Höhe

Eine Hütte auf 2835m Höhe

 

Diese Art Hütte ist eine ungewöhnliche Unterkunft wegen ihrer eigenartigen Form und ihrer Lage auf der Höhe. Es stellt ein allgemeines Element dar um den Berg gänzlich geniessen zu können und das Leben dort zu verstehen.

Warum sie grün ist: die Elektrizität wird von einer fotovoltaischen Einheit mit modernen Energiespeichern hergestellt indem es Innenbeleuchtung anbietet und elektrische Platten zum Kochen verwendet werden können.
Nicht zu verpassen: um die Hütte zu erreichen, welche sich auf dem Gletscher von Freboudze in Courmayeur befindet, muss man einen wunderschönen Pfad von der Ortschaft Lavachey, begehen.

 

5. Umweltfreundliche Unterkünfte in Italien: die alten Hirtenhütten

Die alten Hirtenhütten

In der unberührten Natur nur 2 km vom Meer von Sardinen entfernt, hat man die “pinnatu” wiedergewonnen. Es handelt sich dabei um antike Hirtenhütten welche ein einzigartiges Diffuso Hotel bilden, wo man den Genuss im Kontakt mit der Natur in einer Unterkunft zu leben wiederentdeckt.

Warum es grün ist: die Behausungen sind mit natürlichen Materialien gebaut, das Essen ist nur biologisch, das Wasser wird wiedergewonnen und wiederverwendet, die Reinigungsprodukte sind umweltfreundlich…
Nicht zu verpassen: das Dorf Santa Lucia, ein kleines Fischerdorf mit Meeres Blick.

 

6. Ein Zelt unter den Sternenhimmel

Ein Zelt unter den Sternenhimmel

In den Marken gibt es einen biologischen Agrartourismus zwischen den Hügeln und den Apennin, welcher eine ungewöhnliche Unterkunft anbietet: ein rundes durchsichtiges Zelt von dem man aus den Himmel und somit die Sterne betrachten kann und mit den Farben der Morgenröte aufwacht.

Warum es grün ist: das Bauernhaus wurde nach den Prinzipien der Bio Architektur renoviert, das Wasser wird mit den Sonnenpaneelen erwärmt, das Frühstück ist biologisch, die Glühlampen sind energiesparend und der Agrartourismus ist auch ohne Auto erreichbar.
Nicht zu verpassen: das umgebende Gebiet schenkt Juwelen wie der Pilato See und die Schlucht vom Infernaccio.

 

7. Ein Bett in einem Schiff

Ein Bett in einem Schiff

Zwischen den bekannten Gärten von Hanbury, lotrecht zum Meer von Ligurien, befindet sich die faszinierende alte Residenz welche mit eindrucksvollen Gegenständen und künstlichen Details eingerichtet ist. In einer der Suite gibt es ein Schiff-Bett, ein alter Kahn vom 19. Jahrhundert welcher leibvoll renoviert und in einem sehr originellen Bett umgewandelt wurde und zu einer romantischen Unterkunft wurde.

Warum es grün ist: die Unterkunft verwendet das Regenwasser, vermindert Energieverschwendung, hat einen biologischen Garten und verwendet umweltfreundliche Reinigungsmittel.
Nicht zu verpassen: das Wellness Zentrum bietet in ihrem Innern botanische Recherchen des Besitzers und der therapeutischen Verwendung der Aloe an.

 

8. Ein Eisiglu im Schnalstal

Ein Eisiglu im Schnalstal

 

Die umweltfreundliche Hütte auf 2845 m zwischen den Ötztaler Alpen bietet während der Wintersaison authentische Iglus als Unterkünfte an. Diese sind aus Schnee und Eis gebaut und bieten eine wirklich spezielle und romantische Nacht an!

Warum sie grün sind: die Elektrizität der Bauart in Bio Architektur stammt von 100% erneuerbarer Energiequelle, die Mülltrennung, die Wassereinsparung, die Einzelverpackungen werden beseitigt und viele andere kleine tugendhafte Aktionen machen die Hütte zu einem umweltfreundlichen Ort!
Nicht zu verpassen: die Unterkunft Anlage oder besser gesagt die Sauna im Freien ist die höchste Europas. Die Schwedische Kabine mit Holz Kohlenbecken und das angrenzende Schwimmbad bieten ein einzigartiges Relax Erlebnis nach einen anstrengenden Tag auf dem Skiern, an.

9. In der Zimmern der Eremiten Väter

In der Zimmern der Eremiten Väter

Das Eremito Hotelito del Alma im Herzen Umbriens bietet eine Unterkunft mit Wellnessurlaub an. Hier übernachten Sie in den Zimmern welche aus alten Zellen des altertümlichen Klosters ausgebaut wurden und in eine zeitlose Atmosphäre einladen.

Warum es grün ist: diese Einsiedelei ist vom energetischen Gesichtspunkt ganz unabhängig, der Isolierbau der Räume erlaubt die Verschwendungen zu beseitigen und somit die Auswirkungen auf die Umwelt auf Null zu reduzieren.
Nicht zu verpassen: in der Relaxzone findet man ein Schwimmbad welches in Stein eingebaut wurde und auch ein herrliches Dampfbad.

 

10. Ein verlassener Weiler

Ein verlassener Weiler

Sagna Rotonda war ein kleines Bergdorf welches schon seit Jahren verlassen war und wurde dann zu einem wirklich speziellen Diffuso Hotel als Unterkunft umgewandelt, ideal um auf eine eigenartige Weise am Berg zu leben.

Warum es grün ist: alle Dorfhäuser sind von erneuerbarer Energiequellen versorgt. In solchen Unterkünfte  werden Sie umweltfreundliche Reinigungsmittel finden sowie auch energiesparende Glühlampen.
Nicht zu verpassen: das Valle Maira Tal ist ein zauberhafter Ort, welcher noch nicht so bekannt ist und eine unberührte Natur versteckt. Ideal für die Erkundung mit Spaziergängen und Radtouren.

 

11. Ein Yurta mit Aussicht

Ein Yurta mit Aussicht

 

Nur 20 Minuten vom Ortszentrum von Turin, mitten im Wald erwartet Sie eine außergewöhnliche  Unterkunft das  Yurta Soul Shelter, ein originales Mongolisches Zelt mit unglaublicher Sicht von der Terrasse auf den Alpen und die Stadt.

Warum es grün ist: das Zelt ist umweltfreundlich da es gänzlich aus Holz , Schafenfilz und natürlichen Stoffen gebaut ist sowie von Led und energiesparenden Glühlampen beleuchtet und mit Holz geheizt ist. Es werden natürliche Reinigungsmittel verwendet und die Gäste bekommen natürliche Seifen.
Nicht zu verpassen: das Zelt befindet sich in Gassino Torinese, wo die Via Francigena vorbeigeht.

 

12. Ein Zimmer in einem wahren Fass

Ein Zimmer in einem wahren Fass

Auf den Hügeln der Marken gibt es ein umweltfreundliches B&B welches perfekte ungewöhnliche Unterkünfte für einen romantischen Urlaub anbietet: wahre Holzfasse welche in Zimmer voller Charme umgewandelt wurden.

Warum es grün ist: die biologischen Produkte von der Bauernfamilie, die Mülltrennung, die Wasserstrom Minderer sind nur einige der Tätigkeiten dieses B&B welche zum Umweltschutz beitragen.
Nicht zu verpassen: eine halbe Stunde vom B&B und von den Fassen können Sie das Dorf San Benedetto del Tronto mit seinen Stränden besichtigen und in das Adriatische Meer eintauchen!

 

13. Ein Häuschen wo man gratis schläft

Ein Häuschen wo man gratis schläft

Wenn Sie hier auf 2531 m Höhe im Friuli zwischen Blumen, Murmeltieren, Bergen und Steinböcken ankommen, finden Sie die Unterkunft Hütte Luca Vuerich, ein kleines angenehmes Haus mit einem Dach versehen, welches bis zu 8 Personen beherbergen kann…und dazu gratis!

Warum es grün ist: die Anlage wurde mit roter Tanne vom Friuli gebaut und eignet sich perfekt mit der umringenden Umgebung.
Nicht zu verpassen: hier wird alles auch das Kleinste, wie der Nachthimmel, die Morgenröte, die Laute der Natur, zu einem unbezahlbaren Schauspiel. Setzen Sie sich und geniessen Sie diesen Traum mit offenen Augen!

 

14. In einen richtigen Schloss

In einen richtigen Schloss

In einer Festung des 19. Jahrhunderts werden Sie in Zimmern mit romantischer Atmosphäre empfangen, wo sich das moderne Design mit den alten und von der Zeit verbrauchten Möbeln vereinigt.

Warum es grün ist: das Restaurant vom Diffuso Hotel bietet lokale Produkte an, die Gebäude wurden mit der Bio Architektur renoviert, es wird Wasser gespart und es werden die energiesparenden Glühlampen verwendet.
Nicht zu verpassen: während Sie in dieser Unterkunft verbleiben, entdecken Sie  die Schönheiten Umbriens mit unseren grünen Führer.

 

15. Auf einem Baumhaus in den Abruzzen

Auf einem Baumhaus in den Abruzzen

 

In einem Biologischen landwirtschaftlichen Unternehmen, mitten im Grünen, erwartet Sie die letzte unserer ungewöhnlichen Unterkünfte: ein Hotelzimmer, eine romantische Unterkunft, mit Holzböden und Wänden, Japanisches Bett am Boden und Aussicht.

Warum es grün ist: im Agrartourismus l’Aperegina ist es wichtig Wasser, Licht und Papier zu sparen; das sieht man bei der Erhitzung des Wassers durch Sonnenpaneelen, die Installation von Regenwasser Ansammlung und die Mülltrennung.
Nicht zu verpassen: der Agrartourismus befindet sich in den drei Nationalparks von den Abruzzen, die grüne Region Europas. Entdecken Sie die karstigen Ebenen am Gran Sasso, die unberührte Natur der Majella, der Gletscher Calderone, die Wasserfälle und die Grotten.
Welche dieser ungewöhnlichen Unterkünfte bevorzugen Sie? Schreiben Sie es uns in den Kommentaren!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Drei tolle Baumhäuser (und Hotels) in Italien

Romantische Wochenende: 10 Ziele für wahre Verliebte

In einem Leuchtturm schlafen…die schönsten Europas!