Zwischen den mittelalterlichen Vierteln und Kunststätten, schwefeligen warmen Wasser welches sich in der unberührten Natur versteckt, verbergen sich auch die unglaublichen natürlichen Thermen der Toskana. Hier kann man einen Wellnessurlaub zwischen einfachen Geniessen und Postkartenlandschaften verbringen. Verbringen Sie einen Urlaub der nicht mit den normalen Wellnesspaketen der teueren Thermenanstaten gebucht wird, sondern wählen Sie einen umweltfreundlicheren und authentischen Urlaub um Geist und Körper zu regenerieren und warum nicht ohne Kosten!

Lasst uns zusammen die 5 natürlichen Thermen der Toskana entdecken um ein Wochenende dem Wohlbefinden zu widmen.

1. Mit dem Rad nach Saturnia: einen Sprung in die schönsten natürlichen Thermen der Toskana.

 

saturnia: Einen Sprung in den natürlichen Thermen der Toskana. Wellness Ideen (ohne Kosten)
Foto von Jarle Refsnes by Flickr

Nur einige Kilometer von Manciano entfernt, im Herzen der Maremma, befinden sich die bekannten kalkhaltigen natürlichen Bäder von Saturnia, ein Stück Paradies welches man mit dem Rad erreichen kann bei einer herrlichen Tour in unberührter Natur, indem man con Marciano startet und das schöne Viertel von Montemerano und riesige Weinstöcke überquert.

Unterkunft: in einem Anwesen von 420 Hektaren wo man Oliven, Getreide anbaut und Käse herstellt und Kühe von der Maremma , Wildschweine und Schweine züchtet, erwartet Sie der wunderschöne Agrartourismus Le Macchie Alte mit biologischem Frühstück und Schwimmbad.

 

2. Zwischen Abteien und Hügel mit Halt an den natürlichen Thermen von Petriolo.

Einen Sprung in den natürlichen Thermen der Toskana: 5 Wellness Ideen (ohne Kosten)
Foto von Giulio Bernardi via Flickr

Die Thermen con Petriolo befinden sich mitten in einer erstaunlichen Kulisse zwischen üppigen Wäldern. Ihre kalkhaltigen Gewässer erreichen 43° und befinden sich sehr nahe bei der wunderbaren Stadt Siena und nur einige Schritte von der Natürlichen Reserve von Basso Merse wo man die Fischotter sehen kann. Es handelt sich um die schwefelhaltigsten Thermen Italiens welche perfekt für die Pflege der Atemwege und für die Haut -und Schönheit Behandlungen geeignet sind.
In der Nähe dieser Ruhe Oase befindet sich auch die zauberhafte Abtei von San Galgano, eine Bauart ohne Dach im gotischen Stil.

Unterkunft: entdecken Sie das Grün in der Gegend von Siena beim Übernachten in einem unabhängigen Appartement im Innern des wunderschönen und tierfreundlichen Agrartourismus zwischen Siena, S. Gimignano und Volterra.

 

3. Auf der  Francigena: Zwischenstation an den Thermen von Bagno Vignoni

Einen Sprung in den natürlichen Thermen der Toskana: 5 Wellness Ideen (ohne Kosten)
Foto von Antonio Cinotti via Flickr

Im Zentrum des Ortsplatzes. Diese so charakteristische Lage der freien Thermen, machen sie zu einem Ziel der Toskana das einfach nicht zu versäumen ist.
Wir befinden uns in einer Fraktion des herrlichen San Quirico d’Orcia eine Zwischenstation der Francigena Strasse. Das Bad das sich rundum dem kleinen Viertel bildet ist nicht mehr zugänglich, aber man braucht nur einige Schritte weiter zu gehen um ein Becken zu finden indem das Thermalwasser gesammelt wird und wo das Entspannen für einige Stunden erlaubt wird.

Unterkunft: Ruhe, Empfang, Sympathie und gesunde Produkte erwarten Sie für einen schönen Urlaub in einem familiären Ambiente nur einige Schritte von den Thermen entfernt, im Agrartourismus Bonello.

 

4. Im Val d’Orcia Tal: freie Entspannung an den San Filippo Bädern

Einen Sprung in den natürlichen Thermen der Toskana: 5 Wellness Ideen (ohne Kosten)
Foto von Udo Schröter via Flickr

Bleiben wir im Süden der Toskana im sehr bekannten Val d’Orcia Tal wo sich auch die freien Thermen von Bagni San Filippo befinden. Diese sind wahrscheinlich die eigenartigsten natürlichen Thermen der Toskana. Der Fosso Bianco Bach, welcher von einem riesigen Wald umgeben ist, bildet kleine weisse Becken wo man das ganze Jahr baden kann und auch wieder Ruhe findet. Um dorthin zu gelangen, geht man einen eindrucksvollen Pfad zu Fuss entlang, schon das ist herrlich und der Wasserfall wird alles noch unvergesslicher machen. Um den Urlaub noch mehr zu bereichern, sollte man noch den nahen Monte Amiata erkunden!

Unterkunft: der Agrartourismus il Duchesco befindet sich nicht weit von den Thermen von San Filippo entfernt, und hier können Sie den biologischen Wein, ausgezeichnete Liköre , hausgemachte Konfitüre und Vieles mehr verkosten.

5. Erkunden der natürlichen Thermen von San Casciano

Einen Sprung in den natürlichen Thermen der Toskana: 5 Wellness Ideen (ohne Kosten)

Neben der Grenze con Latium und Umbrien, am Fusse des Hügels erwarten Sie die freien Thermen von San Casciano. Diese Gewässer waren schon zu Zeiten der Römer wegen ihrer heilenden Wirkungen bekannt und befinden sich in einem herrlichen Ort versteckt, zwischen antiken Waschbrettern und Steinbecken, wo das Wasser mit 41° hervorquellt.
Im Gegensatz zu den bekannteren Thermen, sind diese eher für die Einsamkeit und Ruhe bekannt.

Unterkunft: im Agrartourimus Cornacchino, neben den 13 bequemen Zimmer können Sie auch den Agrarcamping umringt von herrlicher Natur probieren.

 

Was gibt es Besseres als einige Tage dem Wellness zu widmen, in die warmen Gewässer der natürlichen Thermen der Toskana zu tauchen und all das im Rahmen der unberührten Natur und ohne Kosten zu unternehmen?